Nadia's Webdesign - wir
bauen Ihren Internetauftritt!
 
  Home           Lexikon           Länder         Service         Kontakt  



Sie befinden sich in: Länder -> Deutschland -> Schleswig-Holstein -> Kiel Gaarden





Bewegungsangebote wie Turnen, Schwimmen, Sport, Klettern...
Bewegungsangebote in der Region Kiel Gaarden... hier
Freizeitangebote, Lernangebote, Betreuungsangebote
Freizeitangebote und Hebammen in der Region Kiel Gaarden... hier
Spielzeug, Spielzeug kaufen, Spielzeug zum Lernen, Spielzeugverleih
Spielzeug in der Region Kiel Gaarden... hier


















Das Infoportal "Kinder sind Zukunft!" ist ein überregionales Portal, auf dem jeder rund ums Thema Babys und Kinder gezielt Ausbildungsangebote und Fördereinrichtungen in seiner Region finden kann.
Gegenwärtig finden Sie Zu den Oberkategorien
  • Bewegungsangebote
  • Freizeitangebote
  • Spielzeug
  • Lernangebote
  • Betreuungsangebote
folgende Themenbereiche
  • Turnen
  • Spielen
  • Sport
  • Schwimmen
  • Bewegung fördern
  • Klettern
  • Freizeitparks
  • Urlaub
  • Ausflüge
  • Freizeit und Events
  • Spielzeug kaufen
  • Spielzeug zum Lernen
  • Spielzeugverleih
  • Musikalische Frühförderung
  • Allgemeinbildende Schulen
  • Allgemeinbildende Kurse
  • Sprachschulen
  • Kunstschulen
  • Schwimmkurse
  • Nachhilfe
  • Bücher für Kinder
  • Schreibwaren und Schulbedarf
  • Betreuung
  • Hebammen
  • Geburt
  • Kurse nach der Schwangerschaft
  • Kurse für Schwangere

Aufgrund der Google freundlichen Ausrichtung sowie der regionalen Struktur des Portals ist die Suche einfach, effizient und schnell.

Ausserdem stellt "Kinder sind Zukunft!" allen Anbietern und Betreibern von Fördereinrichtungen sowie privaten Anbietern eine Plattform zur verfügung, auf der sie kostenlos für ihre Dienstleistungen werben können.


Quelle: Wikipedia
Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel ist eine kreisfreie Stadt im Osten des Landes an der Ostsee. Sie ist die größte Stadt und neben Lübeck, Flensburg und Neumünster ein Oberzentrum des Bundeslandes. Ferner ist Kiel eine traditionsreiche Universitätsstadt mit starkem maritimen Bezug in den Bereichen Marine, Schiffbau, Segeln und Meeresforschung. Die nächstgelegene größere Stadt ist die Freie und Hansestadt Hamburg, etwa 90 km südlich. Die Einwohnerzahl der Stadt Kiel, des historischen Hauptortes von Holstein, überschritt im Zuge des Ausbaus als Reichskriegshafen um das Jahr 1900 die Grenze von 100.000, wodurch sie zur Großstadt wurde. Bereits 1910 hatte die Stadt über 200.000 Einwohner. Kiel ist einer der wichtigsten Naturhäfen an der Ostsee und liegt zu beiden Seiten der Kieler Förde. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee. So berührt ebenso wie die Schwentine der Fluss Eider, der in die Nordsee mündet, Kieler Stadtgebiet, außerdem endet der Nord-Ostsee-Kanal im Stadtteil Kiel-Holtenau. Die Umgebung Kiels ist von Moränenhügeln geprägt und geht im Osten der Stadt direkt in die Holsteinische Schweiz über. Nachbargemeinden: Folgende Gemeinden grenzen an die Stadt Kiel (sie werden nach dem Uhrzeigersinn beginnend im Nordosten, an der Ostküste der Kieler Förde, genannt): Kreis Plön: Mönkeberg und Schönkirchen (Amt Schrevenborn), Klausdorf und Raisdorf (amtsfreie Gemeinden) sowie Pohnsdorf, Honigsee und Boksee (alle Amt Preetz-Land) Kreis Rendsburg-Eckernförde: Flintbek (Amt Flintbek), Molfsee und Mielkendorf (Amt Molfsee), Melsdorf und Ottendorf (Amt Achterwehr), Kronshagen (amtsfreie Gemeinde), Neuwittenbek und Felm (Amt Dänischer Wohld), Altenholz (amtsfreie Gemeinde), Dänischenhagen (Amt Dänischenhagen) und Strande (Amt Dänischenhagen) Stadtgliederung: Wasserturm RavensbergDas Stadtgebiet Kiels ist in 30 Stadtteile eingeteilt. Meistens bilden ein oder mehrere Stadtteile zusammen einen der insgesamt 18 Ortsbezirke mit je einem Ortsbeirat. Diese Gremien werden von der Ratsversammlung (Gemeinderat) der Gesamtstadt nach jeder Kommunalwahl neu bestimmt und sind zu wichtigen, den Ortsbezirk betreffenden Angelegenheiten zu hören. Sie können auch Anträge, die den Stadtteil betreffen, an die Ratsversammlung stellen, damit diese dort beraten bzw. beschlossen werden. Die Ortsbezirke mit ihren zugehörten Stadtteilen und deren amtlicher Nummer: Mitte 1 Altstadt 2 Vorstadt 3 Exerzierplatz 4 Damperhof 11 Südfriedhof Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook 5 Brunswik 6 Düsternbrook 7 Blücherplatz 9 Ravensberg Steenbek-Projensdorf 8 Wik z.T. Wik 8 Wik z.T. Schreventeich/Hasseldieksdamm 10 Schreventeich 15 Hasseldieksdamm Gaarden 12 Gaarden-Ost 13 Gaarden-Süd und Kronsburg Hassee/Vieburg 14 Hassee Ellerbek/Wellingdorf 16 Ellerbek 17 Wellingdorf Holtenau 18 Holtenau Pries-Friedrichsort 19 Pries 20 Friedrichsort Neumühlen-Dietrichsdorf/Oppendorf 21 Neumühlen-Dietrichsdorf (mit Oppendorf) Elmschenhagen/Kroog 22 Elmschenhagen (mit Kroog) Suchsdorf 23 Suchsdorf Schilksee 24 Schilksee Mettenhof 25 Mettenhof Russee/Hammer 26 Russee Meimersdorf/Moorsee 27 Meimersdorf 28 Moorsee Wellsee/Kronsburg/Rönne 29 Wellsee 30 Rönne



Landkreise im Umkreis von 15 km:
Kreisfreie Stadt Kiel, Landkreis Rendsburg-Eckernförde, Landkreis Plön,
Orte im Umkreis von 15 km:
Kiel Gaarden, Kiel Kronsburg, Kiel Ellerbek, Kiel Brunswik, Kiel, Kiel Düsternbrook, Schreventeich, Kiel Ravensberg, Wellingdorf, Meimersdorf, Kiel Moorsee, Elmschenhagen, Hassee, Kiel Wik, Wellsee, Kiel Rönne, Mönkeberg, Kiel Hammer, Kiel Kroog, Kronshagen, Hasseldieksdamm, Holtenau, Kiel Russee, Klein Barkau, Boksee, Klausdorf, Kiel Oppendorf, Großbarkau, Suchsdorf, Heikendorf, Honigsee, Molfsee, Kiel Pries, Kirchbarkau, Altenholz, Kiel Mettenhof, Raisdorf, Schönhorst, Schönkirchen, Flintbek, Mielkendorf, Ottendorf, Bothkamp, Melsdorf, Schilksee, Barmissen, Postfeld, Böhnhusen, Laboe, Rumohr, Dänischenhagen, Warnau, Bissee, Rodenbek, Strande, Techelsdorf, Nettelsee, Pohnsdorf, Brodersdorf,

Nadia's Musikschule Rüsselsheim - Copyright 2007 - 2011 ©   •   Nutzungsbedingungen   •   Impressum   •   Kontakt